Der Praxisinhaber wendet seit vielen Jahren Akupunktur an.

Er ist im Besitz der Vollausbildung Akupunktur.
Das A-Diplom Akupunktur wurde im Oktober 2000 verliehen.
Die Vollausbildung Akupunktur (B-Diplom Akupunktur) umfasst 350 Stunden Ausbildung in der Akupunktur und wurde im Januar 2005 abgeschlossen.

Es besteht die Zulassung zur kassenärztlichen Akupunktur für die Indikationen chronischer unterer Rückenschmerz und Arthrose der Knie.

Im Rahmen privatärztlicher Behandlung können alle orthopädischen Krankheitsbilder sowie die von der WHO zur Behandlung mit der Akupunktur empfohlenen Krankheiten therapiert werden.

Die Zusatzbezeichnung Akupunktur wurde am 06.07.2006 von der Ärztekammer Berlin verliehen.

siehe auch Therapie > Akupunktur